Endlich ist es soweit, das neue Buch ist fertig. Es ist mir eine Herzensangelegenheit, meine Erfahrungen und Erlebnisse vieler Reisen in Nova Scotia und vor allem auf Cape Breton Interessierten Lesern zur Verfügung zu stellen. Hinderte Fotos, direkte Links (QR-Code) zu den wichtigen Informationen im Internet und detaillierte Beschreibungen ermöglichen Ihnen, ausgewählte Erlebnisse sozusagen „nach zu reisen“.

Das Buch gibt es bei AMAZON oder Sie bestellen es direkt per eMail bei mir.

 

Das bisher umfangreichste Buch im Zusammenhang mit kaufmännischer Software. Hier geht es um alle Vorgänge im Zusammenhang mit einer Kasse. Beginnend bei den Überlegungen, warum und wie ich eine Kasse nutzen muss bis hin zu nicht alltäglichen Vorgänge wie der Arbeit mit Coupons, Kommissionen und weiteren Aktivitäten.

Wenn Sie an Herstellerinformationen zur verwendeten Kasse interessiert sind, gelangen Sie hier direkt zur passenden Webseite.

Hier finden Sie das Buch bei AMAZON.

Wenn Sie ein Exemplar benötigen – ich habe immer Exemplare mit kleinen Mängel zu günstigen Preisen vorrätig. Schreiben Sie mir in diesem Falle einfach eine eMail.

Galerie

Foto-Interpretation 2014

Jedes Jahr gestalte ich für Freunde und Verwandte einen Kalender. Nachdem ich im Jahr 2013 viele Text von Karl Valentin gehört und gelesen habe, versuchte ich zu meinen Lieblingszitaten passende Fotos zu finden oder aufzunehmen. Aus diesen Fotos ist dann der Kalender 2014 entstanden.

BW55

Das nunmehr dritte Buch über BüroWARE ist das zugleich umfangreichste und auch das am aufwendigsten produzierte Buch. Waren die beiden ersten noch als Paperback produziert worden, gibt es jetzt ein Hardcover.[Weiterlesen]

bwmedium

Das Buch soll  die Funktionsweise der kaufmännischen Software BüroWARE medium am Beispiel eines Einzelunternehmens vermitteln. Es ist das zweite Buch über BüroWARE und enthält im Vergleich zum ersten Buch weniger Grundwissen. Dafür bin ich stärker auf die Möglichkeiten der Software eingegangen.[Weiterlesen]

bwbasic

Mein erstes Buch für BüroWARE. Ziel war es, den Arbeitsablauf zur Nutzung der Software in den Mittelpunkt zu stellen und nur die Vorgänge zu beschreiben, die für einen Softwareinsatz wirklich nötig sind. Zusätzlich beabsichtigte ich im Buch kaufmännisches Grundwissen z.B. zur Finanzbuchhaltung mit zu vermitteln.[Weiterlesen]